#resilienzcamp2021 – Resilienz ist eine Reise.

Die schönste Reise, die man gerade machen kann, ist die Reise zu sich selbst.

Sie wollen gelassener mit Stress umgehen? Mehr Fokus und Bewusstsein in Ihr Leben bringen? Positiv denken? Weniger Angst vor der Zukunft haben? Vielleicht brauchen Sie einfach mal eine kleine Pustepause nach einem herausfordernden Jahr und möchten sich ein wenig näher kennenlernen.
Willkommen im Resilienz-Camp 2021! Denn Menschen mit einer starken Resilienz können wesentlich besser mit Veränderungen umgehen und sind auch motivierter in der Umsetzung dieser.

In einer 10-wöchigen Lernreise befüllen wir gemeinsam Ihren Koffer mit den Kompetenzen der Zukunft. Resilienz bildet dabei die Basis und wird durch die Konzepte der Achtsamkeit und Agiltiät ergänzt. Dabei setzen wir auf bereits etablierte Strulturen, die Ihnen Halt und Sicherheit schenken, und ergänzen sie um eine wertvolle Schutzausrüstung.
Resilienz auf- bzw. auszubauen, ist nämlich kein Hexenwerk und gar nicht so kompliziert. Diese Superpower wird Sie ihr ganzes Leben begleiten, privat und beruflich. Das Konzept lässt sich mit innerer Widerstandskraft bzw. Wiederherstellungskraft übersetzen. Resilienz macht Sie stark und anpassungsfähig. Aber es geht nicht darum, abzuhärten, noch belastbarer zu werden oder noch mehr auszuhalten. Es geht um Abgrenzung und einen gesunden Selbstwert. In Kontakt mit sich selbst zu treten. Die Vergangenheit neu zu betrachten, die Gegenwart bewusst wahrzunehmen und in die Zukunft zu blicken, statt nur darauf zu warten.

ABLAUF

Und das gehen wir gemeinsam an!
In 10 virtuellen Sessions (60 min.) bekommen Sie einmal wöchentlich Input durch Ihre Reisebegleiterin.
Impulse wirken am besten, wenn sie nachbereitet werden. Und deshalb kommt ein Workbook ins Spiel – Ihr Begleiter mit vielen Tipps, vertiefenden Übungen und kleinen Self-Assessments, mit dem das Gelernte nachbereitet wird. Ihre „Reisegruppe“ ist ihre Team. Wir bleiben im wöchentlichen moderierten Austausch und reflektieren gemeinsam jeden Schritt.

DER REISEPLAN

Woche 1: Ihr Check-In
Wo stehen Sie heute? Wo soll Ihre Reise hingehen?

Woche 2: Modul I Stressmanagement
Stressoren erkennen und erspüren. Strategien ableiten.

Woche 3: Modul II Akzeptanz
Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion.Tools für einen bewusstseinorientierten Fokus.

Woche 4: Modul III Selbstwirksamkeit
Selbstwahrnehmung. Übungen der Selbstreflexion. Glücksdetektiv werden.

Woche 5: Modul IV Optimismus
Starke Glaubenssätze. Heldenreise. Positive Psychologie.

Woche 6: Modul V Emotionale Intelligenz
Der liebevolle Umgang mit Gefühlen. Innere Antreiber. Journaling.

Woche 7: Modul VI Beziehungen
Ein Netz, das trägt. Energiebilanz. Der Umgang mit schwierigen Mitmenschen.

Woche 8: Modul VII Lösungsorientierung
Knoten lösen. Neue dynamische Denkweisen erschließen.

Woche 9: Modul VIII Zukunftsgestaltung
Tools für eine effiziente Zielgestaltung. Mehr Konzentration und Fokus.

Woche 10: Ihr Check-Out
Welche Stationen haben Sie erreicht? Welche Reise-Erinnerungen nehmen Sie mit in Ihren Alltag?

ZIELE

  • Fokus & Konzentration in einer Welt voller Ablenkung
  • Mentale Widerstandskraft entfachen
  • Eine gute Selbstführung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Beziehungen verbessern
  • Strukturen & Routinen, die Halt geben

Sie möchten Ihre Mitarbeiter:innen auf die resilienteste aller Reisen mitnehmen?
Dann holen Sie sich jetzt alle Infos für’s Check-In.